Online-Angebote für Kinder und Jugendliche

Lima Pix, Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)

Das Training fällt aus, der Spielplatz ist tabu, Freunde treffen ist nicht erlaubt … was tun wenn euch die Decke auf den Kopf fällt? Wir stellen Ideen für verschiedene Anlässe, Gelegenheiten und Bedürfnisse vor – zum alleine oder gemeinsam machen, für drinnen oder draußen, mit und ohne Medien.

Viel Zeit auf wenig Raum ist für viele Familien sehr stressig. Unser Kinder-und Jugendtelefon, die „Nummer gegen Kummer“ ist für euch  auch weiterhin per Telefon, Email und Chat erreichbar.

Mediensprechstunde am „Safer Internet Day“ 11.2.20

 

 

 

 

Anlässlich des „Safer Internet Day 2020“ am 11. Februar 2020 bietet der Kinderschutzbund Düsseldorf eine Mediensprechstunde für Eltern und Erziehende an. Der Medienpädagoge Ansgar Sporkmann steht an diesem Tag sechs Stunden Rede und Antwort und gibt Tipps zur Medienerziehung von Kinder und Jugendlichen.

Eltern und Erziehende können in der Zeit von 12.00 – 15.00 Uhr und von 18.00 – 21.00 Uhr unter der Rufnummer 0211-61705716 anrufen und ihre Fragen und Sorgen loswerden. Bitte beachten Sie, dass die Nummer nur an diesem Tag freigeschaltet wird und außerhalb der genannten Zeiten nicht erreichbar ist.

Global Brunch im zakk zum Thema „Kinderrechte“

Die im Herbst 2018 im zakk gestartete Frühstücksreihe Global Brunch geht in die 2. Runde und widmet sich wieder ausgewählten Themen der global nachhaltigen Entwicklungsziele. Bei einem fairen Frühstück wird ein Thema vertieft und anschließend in lockerer Atmosphäre darüber diskutiert.

Am Sonntag, den 6. Oktober wollen wir uns mit dem Thema Kinderrechte auseinandersetzen.

Wie sieht es tatsächlich mit der Situation von Kindern und ihren Rechten aus? Noch immer leben Millionen von Kindern in Armut – auch hier im reichen Deutschland. 2019 steht im Jahr der Kinderrechte. Deshalb wollen wir uns beim Brunch am 6.10.19 dem Thema Kinder und ihre Rechte widmen.

Über Kinderrechte spricht Ansgar Sporkmann vom Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Düsseldorf e.V. Als Lobby für Kinder setzt sich der Kinderschutzbund seit über 50 Jahren für Kinder und ihre Rechte ein.

Das Frühstück wird vom Verein Kin-Top e.V., Kinder in Topform, serviert. Der Verein setzt sich seit 2003 für die erfolgreiche soziale Integration von Kindern und Jugendlichen ein, insbesondere durch Förderung und Bildungsprojekte.

Der Eintritt kostet 6€ für Frühstück und Vortrag.

Eröffnung des Kinderrechtejahres 2019

Gestern eröffneten wir das Kinderrechtejahr 2019 mit einem feierlichen Akt in der Deutschen Oper am Rhein- gemeinsam mit vielen Kindern und Jugendlichen, Bündnispartnern sowie Vertreter*innen aus Verwaltung, Politik und Gesellschaft.

Unsere Geschäftsführerin Bettina Erlbruch im Studiogespräch:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-duesseldorf/video-studiogast-bettina-erlbruch-geschaeftsfuehrerin-kinderschutzbund-100.html

Aktuelle Stellenangebote

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Düsseldorf e.V. sucht ab sofort:

  • Eine/n Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (w/m/d) für die Projektleitung Kinderschutz-Mobil „BLAUER ELEFANT auf Rädern“.
  • Eine/n Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (w/m/d) zur Verstärkung unseres Teams und der Geschäftsführung.
  • Ein/e ErzieherIn/KinderpflegerIn/Tagesmutter_vater (w/m/d) im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für die U3 Betreuung der Zwei-Tagesgruppe „Posener Pänz“.

Weitere Informationen