Unser Kinderrecht des Monats April

Jedes Kind hat das Recht auf (s)eine kindgerechte Gesundheit

Was bedeutet es gesund zu sein? Und ab wann ist der Mensch krank? Oder ist nur die/der krank, die/der sich krank fühlt? Und gilt das ebenso für die Gesunden? Und warum ist eine Unterscheidung überhaupt wichtig? Sinnvoll? Oder doch sinnlos? Und gleichzeitig haben

Kinder das Recht, sich in ihren Möglichkeiten gesund entwickeln zu können und dafür tragen die Eltern und alle anderen Menschen die Verantwortung, die das Kind in seiner Entwicklung begleiten und betreuen.

Angebote im Ortsverband: