Safer Internet Day am 6. Februar 2018

Am 6. Februar 2018 findet der diesjährige Safer Internet Day unter dem weltweiten Motto „Create, connect and share respect: A better internet starts with you“ statt. Ziel des internationalen Aktionstages ist es, sich aktiv für ein besseres Internet einzusetzen. Für die „Nummer gegen Kummer“  bietet sich hier eine gute Möglichkeit, um über die wichtige Arbeit als Helpline im Verbund Saferinternet DE zu informieren.

Gemeinsam für ein besseres Internet und für einen respektvollen Umgang im Netz, in dem Hate Speech, Fake News, Datenklau oder (Cyber)Mobbing keine Chance haben! Dafür setzen wir uns als deutsches Safer Internet Centre, bestehend aus den Partnern klicksafe.de, internet-beschwerdestelle.de, jugendschutz.net und Nummer gegen Kummer e.V., ein.

Der von der Europäischen Kommission initiierte Aktionstag wird in Deutschland von klicksafe umgesetzt. Mit dem diesjährigen klicksafe-Schwerpunktthema „Alles unter Kontrolle?! Wie selbstbestimmt und souverän sind wir online?“ dreht sich dabei vieles besonders um die Fragen: Wer bin ich online? Wie schütze ich mich? Wem glaube ich? Wie gehe ich mit unangenehmen Inhalten und Erfahrungen um?