Global Brunch im zakk zum Thema „Kinderrechte“

Die im Herbst 2018 im zakk gestartete Frühstücksreihe Global Brunch geht in die 2. Runde und widmet sich wieder ausgewählten Themen der global nachhaltigen Entwicklungsziele. Bei einem fairen Frühstück wird ein Thema vertieft und anschließend in lockerer Atmosphäre darüber diskutiert.

Am Sonntag, den 6. Oktober wollen wir uns mit dem Thema Kinderrechte auseinandersetzen.

Wie sieht es tatsächlich mit der Situation von Kindern und ihren Rechten aus? Noch immer leben Millionen von Kindern in Armut – auch hier im reichen Deutschland. 2019 steht im Jahr der Kinderrechte. Deshalb wollen wir uns beim Brunch am 6.10.19 dem Thema Kinder und ihre Rechte widmen.

Über Kinderrechte spricht Ansgar Sporkmann vom Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Düsseldorf e.V. Als Lobby für Kinder setzt sich der Kinderschutzbund seit über 50 Jahren für Kinder und ihre Rechte ein.

Das Frühstück wird vom Verein Kin-Top e.V., Kinder in Topform, serviert. Der Verein setzt sich seit 2003 für die erfolgreiche soziale Integration von Kindern und Jugendlichen ein, insbesondere durch Förderung und Bildungsprojekte.

Der Eintritt kostet 6€ für Frühstück und Vortrag.